Fischereikarten

 

Sachkundenachweis (SaNa-Ausweis) obligatorisch

Jede Fischerin und jeder Fischer (ab vollendetem 12. Altersjahr) muss für den Bezug einer Fischerkarte im Besitz des SaNa-Ausweis sein und diesen vorweisen können.

 

Weitere Informationen über den SaNa-Ausweis, Kurse, usw. finden Sie unter den folgenden Links:

 

http://www.anglerausbildung.ch/sana-ausweis/

http://aarg-fischereiverband.ch/sachkundenachweis/

 

Wer bereits im Besitz des Schweizerischen Sportfischer Brevets oder der Deutschen Sportfischerprüfung ist (oder eines anderen Ausweises, z.B. Kantonaler Ausweis) oder seinen SaNa-Ausweis verloren hat, der kann gegen eine Gebühr von zur Zeit CHF 25.- den SaNa-Ausweis mittels Formular beantragen. Das Antragsformular und weitere Informationen finden sich unter folgendem Link:

http://www.anglerausbildung.ch/sana-ausweis/ausweis-beantragen/

 

Zurück zum Anfang

 

Was kostet die Jahreskarten für den Rhein Revier 6 + 7?
Der Preis der Jahreskarten wird alljährlich am Hauptbot festgesetzt. Zur Zeit sind die Preise wie folgt festgesetzt:
  • Mitglieder der Fischerzunft Laufenburg, im Kanton Aargau wohnhaft: CHF 60.00
  • Mitglieder der Fischerzunft Laufenburg, ausserhalb des Kantons Aargau wohnhaft: CHF 80.00.
  • Nichtmitglieder (dies sind Personen, welche nicht Mitglied der Fischerzunft werden wollen und somit keine Arbeitsleistungen erbringen müssen/können): CHF 200.00.

Bei Postversand der Jahreskarten kommt zu obigen Preisen eine Versandgebühr von CHF 10.00 hinzu.

 

Zurück zum Anfang

 

Wie erhalte ich eine Jahreskarte für den Rhein, Revier 6 + 7?

Die Antwort auf diese Frage ist abhängig davon, ob eine Jahreskarte für Nichtmitglieder oder die Jahreskarte für Mitglieder (Aufnahme in die Fischerzunft Laufenburg9 gewünscht wird.

Hier geht es zu den Antworten:

-Ich will der Fischerzunft Laufenburg beitreten und möchte eine Jahreskarte für Mitglieder

-Ich möchte nur eine Jahreskarte für Nichtmitglieder

 

 

Zurück zum Anfang

 

Ich will der Fischerzunft Laufenburg beitreten und möchte eine Jahreskarte für Mitglieder.
Mit dem Aufnahmegesuch in die Fischerzunft Laufenburg wird gleich auch die Jahreskarte für den Rhein beantragt.  Dazu einfach das Aufnahmegesuch ausfüllen und an die angegebene Adresse senden:
Download
Aufnahmegesuch in die Fischerzunft Laufenburg
Aufnahmegesuch 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.6 KB
Unter > Informationen > Mitglied werden gibt es weitere Informationen. Neue Mitglieder sind uns jederzeit willkommen!

 

Zurück zum Anfang

 

Ich möchte nur eine Jahreskarte - ohne der Fischerzunft Laufenburg beizutreten.
Wer eine Jahreskarte für Nichtmitglieder möchte, füllt das Formular Jahreskarten-Antrag für Nichtmitglieder aus und sendet es an die dort angegebene Adresse:
Download
Antrag für eine Rhein-Jahreskarte für Nichtmitglieder
Kartenantrag Rhein Nichtmitglieder 2021.
Adobe Acrobat Dokument 113.1 KB

 

Fischfangstatistik - Wie funktioniert das mit der online Erfassung?

 

Die Fischfangstatistik im Kanton Aargau muss online erfasst werden. Die Einträge können fortlaufend direkt während dem Angeln online eingetragen werden oder auch nachträglich von der Papierstatistik (Rückseite Fischereikarte) übertragen werden. Bei einer nachträglichen Erfassung müssen die Fangdaten für das abgelaufene Fischereijahr bis spätestens Ende Februar eingetragen sein. (Beispiel: Fänge des Jahres 2021 sind bis Ende Februar 2022 einzutragen.)

 

Unter folgendem Link findet sich weitere Informationen zur Fischfangstatistik als auch der Zugang zur Online Fischfangstatistik Kanton Aargau: Fischfangstatistik Kanton Aargau 

 

Zurück zum Anfang

 

Wohin muss ich die Jahreskarte nach Ablauf der Gültigkeit retournieren?


Ausgefüllte Fischerkarten bitte bis spätestens Ende Februar des der Gültigkeit folgenden Jahres an
Heinz Lützelschwab, Oberdorfstrasse 3, 5074 Eiken, zurücksenden. Alternativ können die Jahreskarten auch an der anfangs Jahr stattfindenden Kartenausgabe (siehe Jahresprogramm) zurückgegeben werden.

 

(Beispiel: Jahreskarten des Jahres 2021 sind bis Ende Februar 2022 zurücksenden.)

 

Zurück zum Anfang

 

Wer kann mir Fragen zur Jahreskarte beantworten?

 

Ansprechsperson für die Fischereikarten bei uns in der Fischerzunft Laufenburg ist:

René Frey

Galterstrasse 10

5272 Gansingen

 

Mobil: 079 740 79 36

E-Mail: frey.rene@bluewin.ch

 

Zurück zum Anfang

 

Ich habe bereits eine Jahreskarte und möchte diese verlängern:
Inhaber einer Jahreskarten Rhein Revier 6 + 7 erhalten jeweils Ende Jahr ein Formular zur Anmeldung für die Jahreskarte für das Folgejahr. Die Kartenabgabe findent dann an den anfangs Jahr stattfindenden Kartenausgaben (siehe Jahresprogramm) statt.

 

Zurück zum Anfang

 

Was kosten die Tageskarten für das Revier 6 + 7?

 

Die Tageskarte kostet CHF 20.-. Hinzu kommt eine Depotgebühr in Höhe von CH 20.-, welche bei  Rückgabe der ausgefüllten Fischfangstatistik rückerstattet wird.

 

Zurück zum Anfang

 

Wo erhalte ich Tageskarten für das Revier 6 + 7?

  • Restaurant Warteck, Burgmattstrasse 14, 5080 Laufenburg (062 874 18 98)
  • Café-Shop, Baslerstr. 12, 5080 Laufenburg (062 875 23 41)

 

Zurück zum Anfang

 

Wo erfahre ich mehr über den Rhein, Revier 6 + 7? 

Allgemeine Infos über unsere Strecke unter > Über uns > Unser Gewässer.

Bilder vom Rhein gibt's unter > Bildergalerie > Gewässer > Der Rhein, Revier 6+7.

 

Zurück zum Anfang

 

 

Wo erhalte ich eine Freianglerkarte?

Die Ausgabe erfolgt im Verkehrsbüro Laufenburg, Laufenplatz, Laufenburg, Tel. 062 874 44 55, info@laufenburg.tourismus.ch, www.laufenburg.ch. Online können Freianglerkarten unter https://www.ag.ch/de/bvu/jagd_fischerei/fischerei/fischerkarten__bestellungen_/dienstleistung/Freiangler-undHallwilerseekarte.jsp bezogen werden.

Voraussetzung für den Bezug einer Freianglerkarte: SANA-Ausweis und Identitätskarte.

 

Zurück zum Anfang