Bachforellen-Fänge bitte melden

Der Kanton Aargau möchte die Bachforellen im Rhein genetisch untersuchen. Für diesen Zweck braucht er Proben von frisch gefangenen Bachforellen.

 

Wir bitten deshalb die Fischer und Fischerinnen des Rheinreviers 6 + 7 ihre Bachforellen-Fänge umgehend an unseren Fischereiaufseher Heinz Lützelschwab, Tel. 079 412 91 63, zu melden, damit Proben davon genommen werden können.

 

Vielen Dank für eure Mithilfe!

 

 

Bachforelle, Salmo Trutta Fario. Foto zur Verfügung gestellt von Gilles San Martin, CC BY-SA 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0>, via Wikimedia Commons
Bachforelle, Salmo Trutta Fario. Foto zur Verfügung gestellt von Gilles San Martin, CC BY-SA 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0>, via Wikimedia Commons